Die Plattform für Compliance-Verantwortliche
21. Januar 2020, 09.00-18.45 Uhr, Park Hyatt Zürich

Compliance Monitorship aus Unternehmensperspektive

Die Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Compliance Monitor verlangt Unternehmen und der gesamten Belegschaft viel ab. Alte Strukturen werden aufgebrochen, um den erforderlichen Kulturwandel zu ermöglichen.  Neue Prozesse und Tools werden eingeführt.  Angefangen bei der Auswahl des Monitors, über die Grundlagen und die Organisation der Zusammenarbeit, nimmt diese Session insbesondere auch die Zeit nach erfolgreichem Abschluss des Monitorships in den Blick. Welche Chancen bieten sich Unternehmen?  Welche Herausforderungen stellen sich und wie können sie gemeistert werden?

Treffen Sie Christoph Harler an der NZCK 2020.