Die Plattform für Compliance-Verantwortliche

Programm

NZCK 2019

16. Januar 2019

08:00
08:30

Registrierung und Kaffee

08:30
08:40

Begrüssung

08:40
09:20
Referat
Interne Untersuchungen: Lessons learned aus praktischer Unternehmenssicht
  • Was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen und wie führt man eine interne Untersuchung fokussiert und effizient, insbesondere im internationalen Verhältnis?
  • Dokumentenanalyse und Mitarbeiterbefragungen – was ist notwendig, was zulässig und wo liegen die Grenzen?
  • Was gilt es bei der Kooperation mit ausländischen, insbesondere US-Behörden, zu berücksichtigen?
09:20
09:50
Referat
Interne Untersuchungen aus Sicht eines forensischen Auditors
  • Anforderungen einer forensischen Untersuchung im Hinblick auf Beweissicherung und Auswertung („Audit-Trail“, „Chain of Custody“ etc.)
  • IT-gestützte Beweisanalyse: Datenquellen, Methoden und Analyse elektronisch gespeicherter Informationen
  • Erfolgsfaktoren und Risiken: Stolpersteine und risikobasierte Ansätze v/s Vollprüfung
09:50
10:20

Kaffeepause

10:20
11:00
Referat
Rechtsetzungsautonomie internationaler Sportverbände
  • Autonomie internationaler Sportverbände
  • Durchsetzung von verbandsrechtlichen Reglementen
  • Verbandsrechtliche Reglemente im Spannungsfeld zum staatlichen Recht
11:00
12:15
Paneldiskussion
Nachhaltige Compliance-Kultur: Wie schafft man es, dass Compliance vom Business als Mehrwert angesehen wird?
12:15
13:30

Mittagessen

13:30
14:30
Referat mit anschliessender Diskussion
Smart Contracts auf der Blockchain
  • Blockchain als Transaktionsregister
  • Funktion von Smart Contracts
  • Smart Contracts im Vertragsrecht
14:30
15:10
Session Raum I
Aktuelle regulatorische Herausforderungen im Schnittfeld von Corporate Governance und Compliance
  • Aktuelle Trends in der Finanzmarktregulierung im Bereich Corporate Governance / Compliance
  • Corporate Integrity & Compliance Culture im Fokus der Regulierung (Tone at the Top, Key Performance Indicators, Behavioral Economics)
  • Artificial Intelligence & Big Data – Chancen und Risiken für die Compliance-Funktion
14:30
15:10
Session Raum II
Geldwäscherei - weisser geht's nicht!?
  • Wird der Berater zum Geldwäscher?
  • Wer ist wirtschaftlich Berechtigter?
  • Wann melden wir und was bringt es?
15:10
15:40

Kaffeepause

15:40
16:15
Session Raum I
Herausforderungen bei der Umsetzung von FIDLEG und FINIG
  • Herausforderungen für Vermögensverwalter
  • Wichtigste Neuerungen durch das FIDLEG
  • Auswirkungen auf KAG-Institute
15:40
16:15
Session Raum II
Third Party Compliance
  • Firmeninterne Verhaltensrichtlinien auch für Drittfirmen
  • Interessenkonflikte zwischen Drittfirmen und eigenen Angestellten
  • Eigene Meldestellen auch für Third Parties
16:20
17:00
Referat
Data Compliance@Daimler
  • Data Governance
  • Digital Risks & Data Protection
17:00
17:10

Kurzfazit und Abschluss

17:10
19:00

Networking-Apéro

Ihr Nutzen

Vorsprung durch Wissen
Profitieren Sie von der NZCK 2019 mit Top-Referentinnen und -Referenten und lernen Sie aus den Erfahrungen anderer anhand von Praxisbeispielen.

Netzwerken an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Recht
Pflegen Sie wertvolle berufliche Kontakte und bauen Sie Ihr Netzwerk aus. Die Diskussionen und Netzwerkpausen bieten Ihnen Gelegenheit zum Austausch mit Expertinnen und Experten.